Sie sind hier

Status: Open
Aktiv
Bewerberin
Fair Trade Town

WELCHE Gemeinde IST AKTIV?

Auf der Karte werden alle aktiven Städte und Gemeinden mit ihrem aktuellen Status angezeigt. Geben Sie hier den Namen Ihrer Gemeinden ein oder klicken Sie auf ein Icon in der Karte, um auf das Profil der Gemeinde zu gelangen und sehen, welche Kriterien bereits erfüllt sind.

Wo ist die Schweiz am Fairsten?

Ein Blick auf unsere Karte zeigt, in welcher Phase sich die Gemeinden befinden und wo es bereits Fair Trade-Produkte und Aktivitäten zum Fairen Handel gibt. Fair Trade Town ist in rund 250 Städten und Gemeinden und in allen vier Sprachregionen der Schweiz aktiv.


In der Schweiz gibt es aktuell 11 Fair Trade Towns:

Bellinzona Frutigen
Bern Glarus Nord
Burgdorf Gossau (SG)
Capriasca Renens
Carouge (GE) Zweisimmen
Fribourg  
   


13 weitere Gemeinden haben den politischen Beschluss gefällt, Fair Trade Town zu werden (Kriterium 1.1) und/oder eine Arbeitsgruppe im Einsatz (Kriterium 2.1) :

Aarau Bülach
Amriswil Delémont
Arlesheim Köniz
Basel Uster
Biel/Bienne Vaduz
Birsfelden Wil (SG)
Büren an der Aare  

Knapp 20 weitere Städte und Gemeinden, darunter Zürich, Chur und Genf sind interessiert oder politische Vorstösse hängig.

Jede Gemeinde hat ein eigenes Fair Trade Town-Gemeindeprofil, wo faire Produkte oder Aktivitäten zum Fairen Handel in Läden, Unternehmen und Institutionen eingetragen werden. Damit wird der Fortschritt der Kriterienerfüllung einer Gemeinde laufend nachgeführt. Im Suchfeld oben neben der Karte können Sie nach Gemeinden suchen.

Eine alphabetische Liste der Schweizer Städte und Gemeinden finden Sie hier.

Die jüngsten Aktivitäten.

News

News

02. April 2020
FTT-Admin

Die Gemeinde Köniz will den Fairen Handel mit Produkten aus dem globalen Süden und mit lokalen, direkt vermarkteten Produkten fördern. Deshalb hat sie sich zum Ziel gesetzt, schon im nächsten Jahr Fair Trade Town zu werden.

27. März 2020
FTT-Admin

Weltweit steigt die Anzahl der Infizierten. Mehr als 120 Länder haben Fälle gemeldet. Nun verbreitet sich das Virus auch auf dem afrikanischen Kontinent. Es wird befürchtet, dass die sowieso schon schwachen Gesundheitssysteme an ihre Grenzen kommen.

20. Januar 2020
FTT-Admin

Renens ist überzeugt, dass Fair Trade Town ein hervorragendes Mittel zur Sensibilisierung der Bevölkerung ist. Das Projekt steht in vollem Einklang mit dem Gesetzgebungsprogramm, welches eine nachhaltige Entwicklung, die biologische Vielfalt und ein gutes Zusammenleben fördert.