Sie sind hier

Status: Open
Aktiv
Bewerberin
Fair Trade Town

WELCHE STADT IST DIE FAIRSTE DER SCHWEIZ?

Das Rennen um den Titel ist eröffnet. Welche Kriterien bereits erfüllt sind, zeigt das Webprofil jeder Stadt und Gemeinde. Also gleich mal aufrufen und weiter ausfüllen!

Wo ist die Schweiz am Fairsten?

In welcher Stadt oder Gemeinde der Schweiz setzen sich die Menschen besonders für den Fairen Handel ein? Ein Blick auf unsere Karte genügt, um zu sehen, wo es bereits Fair Trade-Produkte und Aktivitäten zum Fairen Handel gibt.  

Auf unserer Karte werden alle aktiven Städte und Gemeinden mit ihrem aktuellen Status angezeigt. Ein rotes Icon bedeutet, dass eine Stadt/Gemeinde bereits einige Einträge in ihrem Profil hat, aber noch keinen offiziellen Beschluss gefasst hat, Fair Trade Town werden zu wollen.

Sobald die Verwaltung der Stadt/Gemeinde einen offiziellen Beschluss auf ihr Webprofil hochlädt, gilt die Stadt/Gemeinde als offizielle Bewerberin für die Auszeichnung als Fair Trade Town und erhält ein gelbes Icon.

Sind alle fünf Kriterien erfüllt, erhält die Stadt die Auszeichnung als Fair Trade Town und das Icon auf der Karte wird grün. Im Februar 2016 wurde Glarus Nord als erste Fair Trade Town der Schweiz ausgezeichnet und wir freuen uns darauf, in diesem Jahr zahlreiche weitere Städte und Gemeinden als Fair Trade Town auszuzeichnen. Deshalb bitte alle mitmachen!

 

 

Share Button FTT Projekt

Die jüngsten Aktivitäten.

Stadt / Gemeinde Arbeitsgruppe Shop / Gastro / Hotel Institution / Unternehmen Medien
Frutigen
Bolligen
Zürich
Wädenswil
Thun
Eintrag vorhanden
Teilkriterium erfüllt
Kriterium erfüllt

News

News

08. Mai 2017
FTT Team

Schokolade bewegt die Schweiz besonders: Weltweit nehmen wir einen Spitzenplatz beim Pro-Kopf-Konsum von Schokolade ein. Doch Schokolade hat auch eine dunkle Seite: In der Kakaoproduktion kommt es immer wieder zu Kinderarbeit und viele Bauernfamilien leben unter der absoluten Armutsgrenze. Der Faire Handel bekämpft die Missstände und hilft den Kakaobäuerinnen und -bauern eine langfristige Existenz aufzubauen.