Sie sind hier

Mitmachen als Privatperson

Administrator

Das Tolle an Fair Trade Town ist, dass bei der Kampagne jeder Einzelne mitmachen und etwas bewegen kann.

So können Privatpersonen mitmachen:

  • Allen Freunden und Bekannten von der Kampagne erzählen und sie zum Mitmachen motivieren.
     
  • In Geschäften und Restaurants gezielt nach Fair Trade-Produkten fragen. Dann werden diese schneller ins Sortiment aufgenommen. Die Nachfrage reguliert den Markt.
     
  • Ob zu Hause, bei der Arbeit, im Verein oder an der Schule – einfach überall Fair Trade-Produkte einführen. Meist braucht es nur die Anregung eines Einzelnen.
  • Auf unserer Homepage unter dem Profil der eigenen Stadt oder Gemeinde das Lieblingscafé oder Restaurant eintragen, von dem man weiss, dass es Fair Trade-Produkte führt. Das gleiche gilt natürlich für das Büro, Läden, Unternehmen, die Schule, Uni, usw. Einfach einen Benutzer erstellen, hier den Namen deiner Stadt/Gemeinde eingeben und den Eintrag vornehmen. Eine detailliertere Anleitung findest du hier: Anleitung: In 5 Schritten zum neuen Eintrag

  • Unsere Facebook-Seite besuchen, unsere Inhalte liken und teilen und anderen davon erzählen. So hilft man mit, den Fairen Handel auf Social Media-Plattformen zu verbreiten.
     
  • Selber Aktivität zum Thema Fairer Handel planen und durchführen. Den Anlass auch im Webprofil der Stadt/Gemeinde eintragen.
     
  • Die Stadt/Gemeinde macht noch nicht mit? Mit einer Unterschriftensammlung und einem Brief an die Verwaltung könnte sich das schnell ändern.
     
  • Den Sportverein, die Schule, die Kirchgemeinde und den Arbeitgeber auf die Kampagne aufmerksam machen und zum Mitmachen auffordern.
     
  • Viele weitere tolle Ideen umsetzen, die uns noch gar nicht eingefallen sind.
     

Interesse anmelden