Sie sind hier

Mit Masaba Kaffee für Fairen Handel

Freitag, 7. Juli 2017
FTT Team
Freitag, 7. Juli 2017
FTT Team

Tessiner Zeitung

Der Masaba (oder Mount Elgon) ist ein erloschener Vulkan an der Grenze zwischen Uganda und Kenia. Masaba ist aber auch ein Kaffee, dessen Schweizer Vertrieb exklusiv von Savosa aus organisiert wird. Das Masaba Coffee Projekt entstand aus einer Tessiner Idee. Es ermöglicht momentan 7'000 Bauern eine angemessene Ausbildung und stellt diesen die nötigen Mittel zum Anbau eines erstklassigen Kaffees zur Verfügung. Der fruchtbare Vulkanboden an den Masaba-Hängen liegt auf über 4'300 Metern über Meer - optimale Bedingungen für den Anbau eines erstklassigen Kaffees. Das Tessiner Engagement im afrikanischen Land macht sich jetzt schweizweit bezahlt. Fair Trade Swiss honoriert den Einsatz des Südschweizer Kaffeehändlers durch dessen Ausnahme als offiziellen Partner von Fair Trade Town. Fair Trade Town ist eine Auszeichnung für Städte und Gemeinden, die sich für den Fairen Handel engagieren.